Literaturverzeichnis

Adair, Gilbert (1989): Hollywood’s Vietnam. From The Green Berets to Full Metal Jacket. London.

Arlen, Michael J. (1969): Living-Room War. New York.

Auster, Albert/Quart, Leonard (1988): How The War Was Remembered. Hollywood & Vietnam. New York.

Balázs, Béla (2001[1930]): Der Geist des Films. Frankfurt am Main.

Bannemann, Ingolf/Behring, Heiner/Hoppe, Uwe (1987): Zwei Seiten der Gewalt. Zur Ambivalenz von Michael Cimino’s The Deer Hunter. In: Schnell, Ralf (Hrsg.): Gewalt im Film. Bielefeld, S. 109–138.

Barnouw, Erik (1974): Documentary. A History Of The Non-Fiction Film. New York.

Barsam, Richard M. (2001): The Nonfiction Film. In: Monaco, Paul (Hrsg.): The Sixties: 1960–1969. History Of The American Cinema Bd. 8. Berkeley, Kalifornien, S. 198–230.

Baudrillard, Jean (1994[1981]): Simulacra and Simulation. Ann Arbor, Michigan.

Bergan, Ronald (1998): Francis Coppola. London.

Beyerle, Monika (1997): Authentisierungsstrategien im Dokumentarfilm. Das Amerikanische Direct Cinema der 60er Jahre. Trier.

Biskind, Peter (1998): Easy Riders, Raging Bulls. How The Sex-Drugs-And-Rock’n’Roll Generation Saved Hollywood. New York.

Brinckmann, Christine N. (1995): Zur Intensität der Gewalt im Film. In: Hugger, Paul/ Stadler, Ulrich (Hrsg.): Gewalt. Kulturelle Formen in Geschichte und Gegenwart. Zürich, S. 126–146.

Bronfen, Elisabeth (2013): Hollywoods Kriege. Geschichte einer Heimsuchung. Frankfurt am Main.

Comolli, Jean-Louis (1998[1969]): Der Umweg über das direct. In: Hohenberger, Eva (Hrsg.): Bilder des Wirklichen. Texte zur Theorie des Dokumentarfilms. 3. Auflage. Berlin, S. 218– 240.

Cowie, Peter (1989): Coppola. London.

Dammann, Lars (2007): Kino im Aufbruch: New Hollywood 1967–1976. Aufblende Schriften zum Film Band 11. Marburg.

Deleuze, Gilles (1989): Das Bewegungs-Bild. Kino 1. Frankfurt am Main.

Delorme, Stéphane (2010): Masters Of Cinema. Francis Ford Coppola. Paris.

Devine, Jeremy M. (1999): Vietnam At 24 Frames A Second. A Critical And Thematic Analysis Of Over 400 Films About The Vietnam War. Austin.

Eisenstein, Sergej (2006[1923]): Montage der Attraktionen. In: Lenz, Felix/Diedrichs, Helmut H. (Hrsg.): Sergej M. Eisenstein. Jenseits der Einstellung. Schriften zum Film. Frankfurt am Main, S. 9–15.

Eisenstein, Sergej (2006[1924]: Montage der Filmattraktionen. In: Lenz, Felix/Diedrichs, Helmut H. (Hrsg.): Sergej M. Eisenstein. Jenseits der Einstellung. Schriften zum Film. Frankfurt am Main, S. 15–41.

Elsaesser, Thomas (2004): The Last Great American Picture Show. New Hollywood Cinema in the 1970s. Amsterdam.

Elsaesser, Thomas/Wedel, Michael (2016): Körper, Tod und Technik. Metamorphosen des Kriegsfilms. Paderborn.

Frey, Marc (2016): Geschichte des Vietnamkriegs. Die Tragödie in Asien und das Ende des amerikanischen Traums. 10. Aufl. München.

Grob, Norbert (2006): Die durch die Hölle gehen. In: Klein, Thomas (Hrsg.): Kriegsfilm. Filmgenres. Stuttgart, S. 249– 266.

Grob, Norbert/Kiefer, Bernd/Ritzer, Ivo (2017): Einleitung: Das Alte überdenken, das neue gestalten. In: dies. (Hrsg.): New Hollywood. Stilepochen des Films. Bd. 4, Stuttgart, S. 11–61.

Hallin, Daniel C. (1986): The Uncensored War. The Media and Vietnam. New York.

Heinecke, Herbert (2002): Die Debatte um The Deer Hunter – politische und künstlerische Dimensionen. In: Strübel, Michael (Hrsg.): Film und Krieg. Münster, S. 109–125.

Jansen, Peter W. (1985): Apocalypse Now. In: Ders./Schütte, Wolfram (Hrsg.): Francis Ford Coppola. Reihe Film 33. München/Wien.

Kent, Leticia (1978): Ready For Vietnam? A Talk With Michael Cimino. In: The New York Times, 10. Dezember 1978, S. 15.

Kiefer, Bernd (2001): Apocalypse Now. In: Koebner, Thomas (Hrsg.): Filmklassiker. Beschreibungen und Kommentare. Bd. 3. 1965–1981. 3. Aufl. Stuttgart, S. 493–497.

King, Geoff (2006): Seriously Spectacular: „Authenticity“ and „Art“ in the War Epic. In: Slocum, David J. (Hrsg.): Hollywood and War. The Film Reader. New York, S. 288–301.

Koebner, Thomas (2001): Gesichter, ganz nahe. In: Gläser, Helga/Groß, Bernhard/Kappelhoff, Hermann (Hrsg.): Blick. Macht. Gesicht. Berlin. S. 175–205.

Krause, Peter/Schwelling, Birgit (2002): „Filme als Orte kollektiver Erinnerung“. Aspekte der Auseinandersetzung mit der Erfahrung des Vietnamkrieges in Apocalypse Now. In: Strübel, Michael (Hrsg.): Film und Krieg. Opladen, S. 93–109.

Larisch, Jakob (2017): Medium Cool. In: Grob, Norbert/Kiefer, Bernd (Hrsg.): New Hollywood. Stilepochen des Films Bd. 4. Stuttgart, S. 97–103.

Mamber, Stephen (1974): Cinema Verite in America. Studies in Uncontrolled Documentary. Cambridge, Massachusetts.

McLuhan, Marshall/Fiore, Quentin (1968): War and Peace in the Global Village. New York.

Musser, Charles (1998): Cinéma Vérité und der neue Dokumentarismus. In: Nowell-Smith, Geoffrey (Hrsg.): Geschichte des Internationalen Films. Stuttgart/Weimar, S. 481–491.

O’Brien, Tim (1991): The Things They Carried. London.

Paul, Gerhard (2005): Der Vietnamkrieg als Sonderfall und Wendepunkt in der Geschichte der Visualisierung des modernen Krieges? In: Knieper, Thomas/Müller, Marion G. (Hrsg.): War Vision. Bildkommunikation und Krieg. Köln, S. 80–105.

Reinecke, Stefan (1993): Hollywood Goes Vietnam. Der Vietnamkrieg im US-amerikanischen Film. Marburg.

Reinecke, Stefan (2007): Der Vietnamkrieg im US-amerikanischen Kino – Rückblick auf ein Genre. In: Heller, Heinz-B./Röwekamp, Burkhard/Steinle, Matthias (Hrsg.): All Quiet on the Genre Front? Zur Praxis und Theorie des Kriegsfilms. Marburg, S. 93–101.

Röwekamp, Burkhard (2011): Antikriegsfilm. Zur Ästhetik, Geschichte und Theorie einer filmhistorischen Praxis. München.

Selig, Michael (1990): Boys Will Be Men. Oedipal Drama in Coming Home. In: Dittmar, Lina/Michaud, Gene (Hrsg.): From Hanoi To Hollywood. The Vietnam War in American Film. New Brunswick/London, S. 189–203.

Sontag, Susan (2013[2003|): Das Leiden anderer betrachten. 4. Aufl. Frankfurt am Main.

Steininger, Rolf (2004): Der Vietnamkrieg. Frankfurt am Main.

Stiglegger, Marcus (2006): Apocalypse Now / Apocalypse Now Redux. In: Klein, Thomas (Hrsg.): Kriegsfilm. Filmgenres. Stuttgart, S. 257–266.

Tomasulo, Frank P. (1990): The Politics Of Ambivalence. Apocalypse Now As Prowar And Antiwar Film. In: Dittmar, Linda/Michaud, Gene (Hrsg.): From Hanoi To Hollywood. The Vietnam War in American Film. New Brunswick/London, S. 145–159.

Travers, Steven (2016): Coppola’s Monster Film. The Making of Apocalypse Now. Jefferson, North Carolina.

Volmert, Johannes (1985): Ernst Jünger: „In Stahlgewittern“. München.

Whillock, David Everett (1990): Narrative Structure in Apocalypse Now. In: Gilman Jr., Owen W./Smith, Lorrie (Hrsg.): America Rediscovered. Critical Essays on Literature and Film of the Vietnam War. New York/London, S. 225–237.

Filmverzeichnis
Apocalypse Now (USA 1979), Regie: Francis Ford Coppola, Blu-Ray: Arthaus/Kinowelt Home Entertainment 2011.
Boys in Companie C, The (Boys von Kompanie C, Die, USA 1978) Regie: Sidney J. Furie.
Coming Home (Coming Home – Sie Kehren Heim, USA 1978), Regie: Hal Ashby, DVD: Metro-Goldwyn-Mayer Studios Inc. (Zweitausendeins Edition) 2008.
Deer Hunter, The (Die durch die Hölle gehen, USA 1978), Regie: Michael Cimino, DVD: Kinowelt GmbH (Zweitausendeins Edition) o.J.
First Blood (Rambo, USA 1982), Regie: Ted Kotcheff.
Full Metal Jacket (GB/USA 1987), Regie: Stanley Kubrick.
Green Berets, The (Grünen Teufel, Die, USA 1968), Regie: John Wayne.
Hurt Locker, The (Tödliches Kommando – The Hurt Locker, USA 2008), Regie: Kathryn Bigelow.
Interviews With My Lay Veterans (USA 1971), Regie: Joseph Strick.
Introduction To The Enemy (USA 1974), Regie: Haskell Wexler.
Mean Streets (Hexenkessel, USA 1973), Regie: Martin Scorsese.
Medium Cool (USA 1969), Regie: Haskell Wexler.
Panic In The Needle Park (Panik Im Needle Park, USA 1971), Regie: Jerry Schatzberg.
Passion de Jeanne d’Arc, La (Johanna von Orléans, F 1928), Regie: Carl Theodor Dreyer.
Patton (Patton – Rebell in Uniform, USA 1970), Regie: Franklin J. Schaffner.
Platoon (GB/USA 1986), Regie: Oliver Stone.
Primary (Vorwahlkampf, USA 1960), Regie: Robert Drew.
Redacted (USA, CDN 2007), Regie: Brian De Palma.
Shadows (Schatten, USA 1960), Regie: John Cassavetes.
Serpico (USA 1973), Regie: Sidney Lumet.